Schließen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Verwendung dieser Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Siehe unsere Richtlinie zu Datenschutz, Kundenkonto & Cookies

Echium (Makaronesische Riesennatternköpfe)eln)

Makaronesische Natternköpfe von den Kanarischen Inseln, Madeira und den Kapverden sind entweder sich stark verzweigende, verholzende Sträucher mit zahlreichen Blütenköpfen oder monokaule Arten mit einer riesigen basalen Blattrosette und einem einzelnen sehr hohen Blütenstand (z. B. Echium simplex und Echium wildprettii). Im Vergleich zu den eher niedrig bleibenden, einjährig bis biennen mitteleuropäischen Arten zeigen die kanarischen Vertreter ein recht unterschiedliches Wuchsverhalten und sind ausgezeichnete, reich blühende Kübelpflanzen. Sie gedeihen in jedem gut wasserdurchlässigen, eher mineralischen Substrat (z.B. feinkörniger Lava mit etwas Humusbeigabe) an einem ganzjährig sonnigen Standort.
Die Aussaat erfolgt recht flach ca. 0,5cm tief in etwa 10cm ø Plastiktöpfe. Die Samen benötigen kein direktes Sonnenlicht, um erfolgreich keimen zu können, jedoch ist es empfehlenswert, diese nicht zu tief zu setzen. Die Samen können für gewöhnlich nicht von den trockenen Kapseln getrennt werden, ohne diese zu zerstören, daher sollte die komplette Kapsel ausgesät werden. Jede Kapsel enthält bis zu vier kleine, nussförmige Samen. Alle Echium Arten benötigen einen deutlichen Unterschied zwischen der Tages- und Nachttemperatur. Die Töpfe an einen kühlen Ort mit direkten Sonnenlicht stellen, so dass sich die Erde während des Tages auf 20°C bis 25°C erwärmt. Während des Nacht sollte die Temperatur auf etwa 5°C bis 10°C absinken. Die Keimung kann u. U. bei den meisten Arten vollständig unterbleiben, wenn die Aussaattöpfe permanent warm gestellt werden (z. B. in einem geheizten Vermehrungskasten oder Zimmergewächshaus). Die Pflanzen im Winter kühl (bei mindestens 10°C) und sehr sonnig halten. An einem kühlen Standort die Wassergaben auf ein Minimum reduzieren. Die meisten Arten habe ihre Hauptwachstumszeit im Herbst bis Frühjahr. Die i. d. R. raschwüchsigen Echium erreichen ihre Blühfähigkeit bereits im dritten oder vierten Jahr.
Hinweis: Die meisten Natternkopfarten bilden harte Samenkapseln, die bis zu vier einzelne Korn enthalten. Diese zersetzen sich erst am Erdboden und geben dann die Samen frei. Von diesen Arten werden jeweils 20 Kapseln (mit bis zu 80 Samen pro Packung) geliefert. Die Kapsel sollte ganz ausgesät und die Sämlinge nach deren Auflaufen möglichst früh pikiert und vereinzelt werden.
Für weitere Kulturinformationen schauen Sie bitte auf dieser Seite nach: Aussaat- und Kulturinformationen für Makaronesische Echium Arten.
20 Korn pro Packung.

Rechtlicher Hinweis: In Übereinstimmung mit nationalen deutschen Gesetzen (BNatSchG und BArtSchV), als auch europäischen (Berner Konvention) und internationalen Übereinkünften (Convention on International Trade in Endangered Species of Wild Fauna and Flora - CITES) bieten wir kein wildgesammeltes Material wie z. B. Samen von geschützten Pflanzen an. Saatgut von geschützen Pflanzen stammt ausschließlich von gärtnerisch künstlich vermehrten Pflanzen in Deutschland bzw. dem Libanon ab, wo die Pflanzen Ende der 70er und Anfang der 80er des vergangenen Jahrhunderts in Kultur genommen wurden.
Artikel
Echium aculeatum

Echium aculeatum

50 (100)cm, ein sich stark verzweigender, niedrig bleibender, verholzender Strauch mit schmal lanzettlichen, ledrigen, beborsteten Blättern. Die Art bildet kompakte, domförmige Blütenstände mit zahrelichen rein weißen, schmalen Blüten. Sie ist an trockenen Standorten in der Sukkulentenbusch Zone auf den kanarischen Inseln heimisch. Einfach zu pflegen in Töpfen in jedem guten, durchlässigen Substrat an einem ganzjährig vollsonnigen Standort. Im Winter die Wassergaben reduzieren und die Pflanzen bei einem Minimum von knapp 10°C halten. IV-VI.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut (ex El Hierro)5136 € 3,99
Packung Saatgut (ex El Hierro)
(ex El Hierro)
Packung Saatgut (ex La Gomera - Agulo)4688 € 3,99
Packung Saatgut (ex La Gomera - Agulo)
(ex La Gomera - Agulo)
Packung Saatgut (ex La Gomera - Argaga)4691 € 3,99*
Packung Saatgut (ex La Gomera - Argaga)
(ex La Gomera - Argaga)
Packung Saatgut (ex La Palma, Spanien)3045 € 3,99
Packung Saatgut (ex La Palma, Spanien)
(ex La Palma)
Packung Saatgut (ex Tenerife)1342 € 4,99*
Packung Saatgut (ex Tenerife)
(ex Tenerife)
* Dieser Preis gilt nur bei Bestellung von einem Stück. Für größere Stückzahlen werden vom Shop automatisch Mengenrabatte eingerechnet. Bei Bestellungen von mehreren Packungen der Art werden diese zu einer einzelnen zusammengefasst. Siehe dazu auch unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Echium auberianum (Borstiger Blauer Natternkopf)

Echium auberianum (Borstiger Blauer Natternkopf)

100 (170)cm, Borstiger Blauer Natternkopf ist eine recht seltene, ausdauernde Art aus den subalpinen Regionen der Cañadas auf Tenerife, auf knapp 2.400m Höhe, wo sie in reinem Lavagrus oder Bimsboden wächst. Sie bildet dichte, stark behaarte Rosetten, aus denen mehrere Blütenstände mit himmelblauen Blüten emportreiben. Eine außergewöhnliche Pflanze, die in Kultur sehr anspruchsvoll ist und nur dem erfahrenen Liebhaber empfohlen wird. Tatsächlich ist sie die schwierigste von allen Echium Arten, die wir anbieten und wir haben mehrere Versuche benötigt, bevor wir diese Art erfolgreich bis zur Blühgröße ziehen konnten. Die Kultur erfolgt am besten in reiner Lava in voller Sonne. Die Pflanzen im Winter trockener und vollsonnig halten. Die Blätter müssen ganzjährig vor Regen und Nässe geschützt werden. Die Art benötigt einen tiefen Topf, damit sich die langen, etwas sukkulenten Wurzeln gut entfalten können. Flache Aussaat in ein rein mineralisches Substrat bei 15° bis maximal 25°C mit starker nächtlicher Temperaturabsenkung. Die Samen keimen sehr unregelmäßig über einen Zeitraum von mehreren Monaten. V-VII.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut1344 € 7,99
Packung Saatgut
Echium bethencourtianum

Echium bethencourtianum

150 (250)cm, ein verholzender Strauch aus küstennahen Gebieten im Norden von La Palma. Die Art bildet mehrere Triebe mit endständigen Rosetten aus dunkelgrünen, eher weich behaarten Blättern und kurz zylindrische Blütenstände mit weißen, blass blauen bis bläulich-rosa rosa Blüten. An den Naturstandorten zeigen alle Populationen Anzeichen einer Hybridisierung mit Echium aculeatum, so dass diese Art von Natur aus sehr polymorph in Bezug auf die Blätter und Blütenfarbe ist und dies auch bei kultivierten Pflanzen zum Tragen kommt. Eine ausgezeichnet als Containerpflanze geeignete Art, die einfach zu kultivieren ist in jedem guten, durchlässigen Substrat an einem ganzjährig sonnigen Standort. Während des Winters trockener halten bei etwa 10°C. VI-VIII.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut 5082 € 7,99
Packung Saatgut
Echium brevirame

Echium brevirame

30 (100)cm, stark verzweigender, niedrig bleibender, verholzender Strauch mit schmal lanzettlichen (Fuencaliente Form) oder breit lanzettlichen (Puntallana Form), ledrigen, dunkelgrünen, stark beborsteten Blättern. Kompakte Blütenstände mit rein weißen, schmalen Blüten. Aus dem unteren Sukkulentenbusch von La Palma. Für ein rein mineralisches Substrat an einem ganzjährig vollsonnigen Standort. Im Winter trockener halten. V-IX.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut (ex Fuencaliente)1346 € 4,99*
Packung Saatgut (ex Fuencaliente)
(ex Fuencaliente)
Packung Saatgut (ex Puntallana)3478 € 4,99
Packung Saatgut (ex Puntallana)
(ex Puntallana)
* Dieser Preis gilt nur bei Bestellung von einem Stück. Für größere Stückzahlen werden vom Shop automatisch Mengenrabatte eingerechnet. Bei Bestellungen von mehreren Packungen der Art werden diese zu einer einzelnen zusammengefasst. Siehe dazu auch unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Echium callithyrsum

Echium callithyrsum

150 (350)cm, ein sehr schöner, hoch und breit werdender verholzender Strauch mit an älteren Exemplaren glatten, bräunlich-roten Stämmen, breit lanzettlichen, mittelgrünen Blättern und recht hoch werdendne, blass blauen Blütenständen mit einem amethyst- bis rosafarbigen Hauch. Für jedes humose, gut durchlässige Substrat an einem sonnigen Standort mit im Winter reduzierten Wassergaben bei einem Minimum von knapp 10°C. VI-VII.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut (20 Korn)1402 € 7,99*
 Packung Saatgut (20 Korn)
Packung Saatgut (1.000 Korn)6531 € 190,00
* Dieser Preis gilt nur bei Bestellung von einem Stück. Für größere Stückzahlen werden vom Shop automatisch Mengenrabatte eingerechnet. Bei Bestellungen von mehreren Packungen der Art werden diese zu einer einzelnen zusammengefasst. Siehe dazu auch unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Echium candicans

Echium candicans

150 (200)cm, ein halb aufrecht wachsender Strauch mit samtigen, lang breit-lanzettlichen Blättern und intensivblauen, zylindrischen Blütenständen. Heimisch in Madeira in den unteren Lagen des offenen Lorbeerwaldes, wo die am Naturstandort eher selten geworden ist. Eine der schönsten Arten für eine durchlässige, humose Erde an einem sonnigen Standort. Im Winter etwas trockener halten bei einem Minimum von knapp 12°C. V-VII
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut (1.000 Korn)6527 € 99,00
Packung Saatgut (20 Korn)1407 € 3,99
Packung Saatgut (20 Korn)
Echium decaisnei ssp. decaisnei

Echium decaisnei ssp. decaisnei

100 (200)cm, ein sich breit verzweigender, verholzender Strauch aus Gran Canaria (Kanarische Inseln, Spanien), wo die Art in sonnenexponierten Standorten in der Sukkulentenzone auf knapp 600m im Süden der Insel vorkommt. Sie bildet endständige, dormförmige Blütenstände mit weißen Blüten, die im Inneren leicht rosa getönt sind. Eine sehr robuste Art, die leicht zu kultivieren ist in jedem guten, durchlässigen Substrat an einem ganzjährig vollsonnigen Standort. Im Winter das Gießen etwas einschränken und die Pflanzen bei einem Minimum von knapp 15°C halten. II-IV.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut 1406 € 4,99
Packung Saatgut
Echium giganteum

Echium giganteum

200 (400)cm, ein sich stark verzweigender, hoch werdender, verholzender Strauch mit unzähligen, weißen domförmigen Blütenständen mit weißen Blüten. Sehr anspruchslos und einfach zu pflegen in jedem guten, durchlässigen Substrat bei im Winter reduziertenWassergaben und einem Minimum von knapp 10°C. II-V.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut 1450 € 7,99
Packung Saatgut
Echium hierrense

Echium hierrense

150 (250)cm, ein sich dicht verzweigender Strauch mit verlängerten, dichten, blass bläulich-rosa Blütenständen oberhalb von silbrig-grünen, lanzettlichen Blättern. Für jedes gute, durchlässige Substrat an einem ganzjährig sonnigen Standort. Im Winter die Wassergaben reduzieren und die Pflanzen bei einem Minimum von etwa 10°C halten. IV-VI.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut 1354 € 7,99*
* Dieser Preis gilt nur bei Bestellung von einem Stück. Für größere Stückzahlen werden vom Shop automatisch Mengenrabatte eingerechnet. Bei Bestellungen von mehreren Packungen der Art werden diese zu einer einzelnen zusammengefasst. Siehe dazu auch unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Echium leucophaeum

Echium leucophaeum

120cm (200)cm, ein sich stark verzweigender, recht hoch werdender Strauch mit dekorativen, sehr schmalen, mittelgrünen Blättern und mittelgroßen, baumwollpad-ähnlichen Blütenständen in weiß bis rosa-weiß. Für ein eher mineralisches Substrat, sehr sonnig halten, und im Winter etwas trockener bei einem Minimum von etwa 10°C. IV-VI.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut 1451 € 4,99*
* Dieser Preis gilt nur bei Bestellung von einem Stück. Für größere Stückzahlen werden vom Shop automatisch Mengenrabatte eingerechnet. Bei Bestellungen von mehreren Packungen der Art werden diese zu einer einzelnen zusammengefasst. Siehe dazu auch unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Echium nervosum (syn. Echium fastuosum)

Echium nervosum (syn. Echium fastuosum)

100 (150)cm, kompakter, niedrig bleibender verholzender Strauch mit breit-zylindrischen bis verlängert eiförmigen Blütenständen aus hell blauen bis hell bläulich-rosa (selten rein weißen) Blüten oberhalb von schmalen stark behaarten, silbrig-grünen Blättern. Endemisch an sonnigen Felsstandorten in der unteren Vegetationszone auf Madeira. Für einen sonnigen Standort in jedem durchlässigen Substrat, im Winter trockener halten. V-VII.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut (20 Korn)1459 € 4,99
 Packung Saatgut (20 Korn)
Packung Saatgut (1.000 Korn)6529 € 119,00
Packung Saatgut (1.000 Korn)
Echium onosmifolium

Echium onosmifolium

100cm, eine kompaktere Art aus der oberen Sukkulentenzone auf Gran Canaria. Sie bildet schmale, schwarz-grüne, stark rauborstig behaarte Blätter und viele, kompakte, rein weiße, ovale Blütenstände mit schmalen Blütenröhren. Eine gute Containerpflanze, die leicht kultiviert werden kann in jedem guten, durchlässigen Substrat an einem ganzjährig sonnigen Standort. Während des Winters trockener halten bei etwa 15°C und an einem vollsonnigen Standort. VI-VIII.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut 1460 € 5,99
Packung Saatgut
Echium onosmifolium ssp. spectabile

Echium onosmifolium ssp. spectabile

70 (150)cm, eine lokal anzutreffende Unterart aus dem Westen von Gran Canaria. Es ist ein verholzender Strauch mit breiteren Blättern als bei der Art und endständigen, schmal zylindrischen, weißen Blütenständen. Diese Unterart benötigt eine detailliertere genetische Untersuchung, da die Pflanzen eventuell stabilisierte Hybriden der Art mit Echium decaisnei sind. Eine gute Containerpflanze, die leicht kultiviert werden kann in jedem guten, durchlässigen Substrat an einem ganzjährig sonnigen Standort. Während des Winters trockener halten bei etwa 15°C und an einem vollsonnigen Standort. VI-VIII.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut 5084 € 7,99
Echium plantagineum

Echium plantagineum

20 (120)cm, ein- bis zweijährig wachsende Art mit einer dichten bodenständigen Blattrosette und einem langen, sich verzweigenden Blütenstand mit recht großen, leuchtend violett-blauen Blüten. Heimisch an offenen Stellen in steinigen und sandigen Böden im südlichen Europe, dem Mittelmeergebiet und auf den Kanarischen Inseln. Für einen guten, sehr wasserdurchlässigen Boden an einem vollsonnigen Standort. Direkte Aussaat ins Freiland nach den letzten Frösten im Spätfrühjahr oder mit Vorkultur ab dem zeitigen Frühjahr unter frostfreien Bedingungen. IV-VII.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut (ex Gran Canaria, Spanien)3258 € 3,99
Packung Saatgut (ex Gran Canaria, Spanien)
(ex Gran Canaria)
Packung Saatgut (ex La Gomera, Spanien)4692 € 2,99*
Packung Saatgut (ex La Gomera, Spanien)
(ex La Gomera)
Packung Saatgut (ex Mallorca, Spanien)7390 € 3,99
Packung Saatgut (ex Mallorca, Spanien)
(ex Mallorca, Spanien)
Packung Saatgut (ex Tenerife)3456 € 3,99
Packung Saatgut (ex Tenerife)
(ex Tenerife)
* Dieser Preis gilt nur bei Bestellung von einem Stück. Für größere Stückzahlen werden vom Shop automatisch Mengenrabatte eingerechnet. Bei Bestellungen von mehreren Packungen der Art werden diese zu einer einzelnen zusammengefasst. Siehe dazu auch unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Echium sabulicola (Sand Natternkopf) Exclusiv

Echium sabulicola (Sand Natternkopf) Exclusiv

30 (45)cm, Sand Natternkopf ist eine kriechende zweijährige bis kurzlebige ausdauerden Art, die an felsigen Standorten und in meeresnahen Sanddünen im Mittelmeergebiet heimisch ist. Die Art bildet schöne, dunkel violett-blaue Blüten an sich niederliegend ausbreitenden Trieben mit dunkel grünen Blättern. Einfach zu kultivieren in jedem gut durchlässigen Boden an einem sonnigen Standort. VI-VIII.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut4665 € 4,99
Packung Saatgut
Echium simplex

Echium simplex

100cm ø, bildet einen rein weißen Blütenstand von 2 (bis 4)m Höhe (!). Die Art stammt aus einem sehr kleinen Gebiet im Anaga Gebirge im Nordosten Tenerifes, wo sie in felsigen, leicht humosen Böden vorkommt. Eine ausgezeichnete Kübelpflanze mit großen, weich behaarten Blättern in einer dichten Rosette auf einem kurzem, nur bis 30cm hoch werdenden Stamm. Im Winter bei mindestens 10°C sonnig halten, mäßig gießen. Die Art blüht in ca. 3 Jahren und stirbt danach ab, kann aber leicht durch Aussaat der zahlreich gebildeten Samen vermehrt werden. Eine seltene und äußerst dekorative, pflegeleichte Art! IV-V.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut (20 Korn)1471 € 4,99*
 Packung Saatgut (20 Korn)
Packung Saatgut (1.000 Korn)6528 € 119,00
* Dieser Preis gilt nur bei Bestellung von einem Stück. Für größere Stückzahlen werden vom Shop automatisch Mengenrabatte eingerechnet. Bei Bestellungen von mehreren Packungen der Art werden diese zu einer einzelnen zusammengefasst. Siehe dazu auch unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Echium strictum

Echium strictum

70 (120)cm, mittelhoch werdender verholzender zweijähriger bis kurzlebiger ausdauernder Strauch mit weichen, ovalen, dunkelgrünen Blättern und schönen kerzenförmigen, blass rosa-blauen Blütenständen. Aus dem mittleren bis oberen Sukkulentenbusch im Osten Tenerifes (Chamorga, Anaga Gebiet, 550m). Eine aufgrund der dunkelgrünen Blätter, dem kompakten Wuchs und der schönen Blütenfarbe schöne Art. Für ein eher mineralisches Substrat, sonnig halten, im Winter trockener bei einem Minimum von knapp 5°C. V-VII.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut 1475 € 4,99*
Packung Saatgut
* Dieser Preis gilt nur bei Bestellung von einem Stück. Für größere Stückzahlen werden vom Shop automatisch Mengenrabatte eingerechnet. Bei Bestellungen von mehreren Packungen der Art werden diese zu einer einzelnen zusammengefasst. Siehe dazu auch unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Echium sventenii

Echium sventenii

100 (150)cm, eine wenig erforschte Art aus dem Süden und Südwesten von Teneriffa, die eng mit Echium virescens verwandt ist und eventuell einen lokale, stärker an Trockenheit angepasste Form darstellt. Sie bildet schmalere, silbrig-grüne Blätter mit nach innen gerollten Blatträndern. Der kerzenähnliche Blütenstände erreicht eine Höhe von bis zu 25cm und ist zumeist blass rosa. Für jedes gute, durchlässige Substrat a einem ganzjährig sonnigen Standort. Im Winter die Pflanzen trockener und bei einem Minimum von etwa 10°C aufstellen. IV-VI.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut 1526 € 5,99
Echium virescens

Echium virescens

150 (300)cm, sich stark verzweigender Busch mit schmal lanzettlichen Blätter, die im Alter weich behaart sind. Aus dem Pinienwald an leicht feuchten, sonnigen Orten auf 1.000m Höhe. Bildet jedes Jahr zahlreiche leuchtend rosa Blütenstände pro Pflanze. Die anspruchsloseste und gleichzeitig eine der reichblütigsten aller ausdauernden Natternköpfe! II-VI.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut (20 Korn)1537 € 3,99*
 Packung Saatgut (20 Korn)
Packung Saatgut (1.000 Korn)6532 € 99,00
Packung Saatgut (1.000 Korn)
* Dieser Preis gilt nur bei Bestellung von einem Stück. Für größere Stückzahlen werden vom Shop automatisch Mengenrabatte eingerechnet. Bei Bestellungen von mehreren Packungen der Art werden diese zu einer einzelnen zusammengefasst. Siehe dazu auch unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Echium webbii

Echium webbii

100 (150)cm, einfach zu pflegende Art aus sonnigen, offenen Felsspalten im Pinienwald La Palmas. Ähnlich Echium virescens, jedoch ist der Blütenstand etwas schmaler und setzt sich aus leuchtend violett-blauen Blüten und breiteren, dunkel grünen Blättern zusammen. Eine sehr seltene, bedrohte Art für einen sonnigen Standort. Aus dem Barranco Izcagua auf knapp 780m Höhe. IV-VII.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut 1538 € 3,99*
* Dieser Preis gilt nur bei Bestellung von einem Stück. Für größere Stückzahlen werden vom Shop automatisch Mengenrabatte eingerechnet. Bei Bestellungen von mehreren Packungen der Art werden diese zu einer einzelnen zusammengefasst. Siehe dazu auch unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Echium wildpretii ssp. wildpretii (rosablütig)

Echium wildpretii ssp. wildpretii (rosablütig)

100cm ø Blattrosette, eine einzigartige und spektakuläre rosa Farbform der Taginaste Rojo. Sie ist nicht zu verwechseln mit der rosablütigen Unterart Echium wildpretii ssp. trichosipohon von der Insel La Palma, sondern eine rosablütige Auslese von Echium wildpretii ssp. wildpretii. Wie die normale rotblütige Form ist sie eine sehr auffällige, zweijährige bis halbausdauernde Natternkopfart. Sie bildet einen bis zu 400cm hohen, zylindrischem Blütenstand aus tausenden kräftig rosa Einzelblüten, die nach unten spiralig angeordnet sind. Die Art wächst in einem rein mineralischen Substrat (z. B. Lavagrus) in einem tiefen Topf (z.B. Palmentopf) und verlangt nur mäßige, vorsichtige Wassergaben im Winter. Sie benötigt ganzjährig den sonnigsten Standort und im Winter mindestens 10°C. Sie verträgt vorübergehende leichte Fröste bis -7°C, wenn das Herz der Rosette vor Feuchtigkeit geschützt wird. Eine etwas empfindliche Art für den Liebhaber, der niedrige Preis rechtfertigt aber auf jeden Fall einen Versuch! Ausgezeichnet für das mäßig geheizte Gewächshaus oder den kühlen Wintergarten geeignet! USDA Klimazone 8. IV-VI.
Eine weltweite Neuheit, Samen sind exlusiv nur von Rareplants.eu erhältlich!
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut9503 € 14,90
Echium wildpretii ssp. wildpretii (Tajinaste Rojo)

Echium wildpretii ssp. wildpretii (Tajinaste Rojo)

100cm ø Blattrosette, Tajinaste Rojo ist die auffälligste zweijährige bis halbausdauernde Natternkopfart und das Symbol von Tenerife, wo sie lokal auch "Orgullo de Tenerife" (Stolz Tenerifes) genannt wird. Sie bildet einen bis zu 400cm hohen, zylindrischem Blütenstand aus tausenden dunkel roten Einzelblüten, die nach unten spiralig angeordnet sind. Der Naturstandort liegt in der subalpinen Zone der Cañadas Depression auf etwa 2.100m. Die Art wächst in einem rein mineralischen Substrat (z.B. Lavagrus) in einem tiefen Topf (z.B. Palmentopf) und verlangt nur mäßige, vorsichtige Wassergaben im Winter. Sie benötigt ganzjährig den sonnigsten Standort und im Winter mindestens 10°C. Sie verträgt vorübergehende leichte Fröste bis -7°C, wenn das Herz der Rosette vor Feuchtigkeit geschützt wird. Eine etwas empfindliche Art für den Liebhaber, der niedrige Preis rechtfertigt aber auf jeden Fall einen Versuch! Ausgezeichnet für das mäßig geheizte Gewächshaus oder den kühlen Wintergarten geeignet! USDA Klimazone 8. IV-VI.
20 Samen pro Packung.

Preis (zzgl. Versandkosten)
Packung Saatgut (20 Korn)1539 € 3,99
 Packung Saatgut (20 Korn)